Zeitschrift welt-sichten

Gemeinsam mit fünf anderen christlichen Entwicklungswerken aus Deutschland und der Schweiz gibt MISEREOR das Magazin welt-sichten heraus.

Die Zeitschrift bietet jeden Monat Analysen, Reportagen, Interviews, Kurzberichte, Buch- und Filmtipps. Jedes Heft hat einen Themenschwerpunkt. Autorinnen und Autoren aus aller Welt kommen zu Wort und greifen in Streitgesprächen und Kommentaren kontroverse Debatten auf.

Das Themenspektrum reicht von Weltwirtschaft und Entwicklungspolitik über Klimawandel und Umweltschutz bis zu Friedensfragen und der Rolle von Religionen. Das Magazin wird in ausgewählten Bahnhofs- und Flughafenbuchhandlungen angeboten oder ist online über welt-sichten.org bestellbar.  


Aktuelle Ausgabe

Im aktuellen Heft geht es um „Globale Politik von unten“. Gesine Kauffmann beleuchtet, wie sich Städte weltweit vernetzen, um den Klimaschutz oder auch die Integration von Flüchtlingen voranzubringen – manche gegen ihre nationale Regierung. Sandra Weiss berichtet aus Peru, dass es auch Nachteile bringen kann, Kommunen mehr Entscheidungsbefugnisse zu überlassen. Daneben analysiert „welt-sichten“, was den Krieg in Syrien in Gang hält und ob Geo-Engineering angesichts der Erderwärmung unverzichtbar oder unverantwortlich ist.


Dossiers

In Zusammenarbeit mit Kooperationspartern werfen die welt-sichten-Dossiers einen vertieften Blick auf aktuelle Themen und Debatten. Hier finden Sie aktuelle Dossiers, an denen MISEREOR beteiligt war.

Gute Energie - Ansätze für eine globale Energiewende
Publikation

Ansätze für eine globale Energiewende. Ein Dossier von MISEREOR in Zusammenarbeit mit der Redaktion...

Mehr Informationen

Das Produkt wird zum Bestellkorb hinzugefügt.

Entwicklung findet Stadt - Städte als Brennpunkte globalen öko-sozialen Wandels
Publikation

Stadt und Entwicklung liegen eng beieinander. Wie werden die vorhandenen Potenziale genutzt? Wie...

Mehr Informationen

Das Produkt wird zum Bestellkorb hinzugefügt.

Dossier: Partnerschaften mit Risiken
Publikation

Über die Chancen, Gefahren und Nebenwirkungen von globalen Multi-Akteurs-Partnerschaften für...

Mehr Informationen

Das Produkt wird zum Bestellkorb hinzugefügt.